Erfahrungen & Bewertungen zu Bettina M. Reuss

Hochsensible Persönlichkeit (HSP) Wie gehe ich am Besten damit um?

Hochsensibilität - Fluch oder Segen?

Erkennst du jemanden oder dich selbst?

Emotional verletzlicher, leichter genervt, dünnhäutiger, geräusch- oder geruchsempfindlich, Unterforderung durchLangeweile, Überforderung durch äußere Reize, mangelnde Konzentration, verzetteln in vielen Ideen, Schwierigkeiten in der Zielfindung, Motivation und Entscheidungsfreude.

 

 

 

Außergewöhnliche Begabungen wie ein intensives Feingespür für Menschen und Situationen, ein Blick für Details und Nuancen, sehr analytische Denkweise, Chancen gut benennen können, ausgeprägte Empathie, Kreativität, Sinn für Ästhetik und Schönheit, Lernfreude, starke Wissbegierde.

 

 

 

Diese Merkmale beschreiben hochsensible Persönlichkeiten. Rund 15 bis 20 % der Menschen sind überdurchschnittlich feinsinnig und damit eine High Sensitive Person die als HSP abgekürzt wird. Circa 70% sind tedenziell eher introvertriert, rund 30% eher extrovertiert. 

 

Hochsensibilität wirkt sich auf das Leben, die Beziehungen sowie den Beruf aus. Der Beruf hat dabei eine bedeutsame Rolle, da er über unsere gesellschaftliche Integration, die Selbstachtung und den Tagesrhythmus bestimmt. Das eigene Wohlbefinden wird damit stark vom Berufsleben beeinflusst.  Wenn es dort nicht gut läuft, kann uns das um den Schlaf bringen und eine Menge Stress bereiten.

 

Download
Magazin Bewusster Leben Ausgabe 02-2021
Hochsensibilität im Job - Fluch und Segen zugleich
38-39_Bettina_Reuss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 484.5 KB

Begabungen

  • Blick für Details und Nuancen
  • differenziertes, übergreifendes Denken
  • schnelle Denk- und Handlungsweise
  • können Chancen sehr gut benennen
  • Feingespür für Menschen und Situationen
  • ausgeprägte Intuition und Empathie
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik
  • Lernfreude und Wissbegierde

Begrenzungen

  • Überforderung durch äußere Reize
  • Geräuschempfindlich
  • mangelnde Konzentrationsfähigkeit
  • leichter gestresst und genervt
  • emotional dünnhäutiger und verletzlicher
  • nehmen Dinge schneller persönlich
  • verzetteln sich in vielen neuen Ideen
  • Unterforderung und schnell gelangweilt

Als Spezial Coach unterstütze ich Dich, die berufliche Ausrichtung zu finden, in der Du Deine Sensibilität und besonderen Gaben ideal nutzen kannst.

Mobil + 49 (0) 170 419 88 77 I info@bettina-reuss.de

 

HSP fühlen sich nicht nur anders, sie sind anders. Mit ihren ausgeprägten Urinstinkten haben sie einen direkten Draht zu ihrem Höheren Selbst, dass einem übersinnlichen Persönlichkeitsanteil entspricht. Sie tragen einen spirituellen Aspekt als dominantes Persönlichkeitsmerkmal in sich und können ihr Leben meistern, ohne darüber nachzudenken. Diese besondere Gabe wird damit entscheidend für ihren Beruf oder ihre Berufung.

 

 

 

Sie nehmen unzählige Eindrücke über ihre körperlichen Sinne wahr und stets prasseln Nervenreize auf sie ein. Ihr Gehirn muss den Gedanken- und Gefühlssalat an Erinnerungen sowie die vielen Hochrechnungen ihrer Vorstellungen über die Zukunft vergleichen, verknüpfen und weiterverarbeiten. Sie empfangen viel höhere Informationsmengen, die sie intellektuell verarbeiten müssen. So leiden sie häufig an Reizüberflutung und müssen darauf achten, sich ausreichend Ruhepausen zu gönnen, um ihren Verstand vor Dauerbelastung zu schützen.

 

 

 

In gesellschaftliche Normen passen sie nicht. Sie verfügen über Wissen, das andere nicht haben, sie möchten unabhängig sein und sind wahre Schöpfer von Neuem. Für die Berufswahl spielt das eine bedeutende Rolle und wohin die berufliche Reise gehen kann, wird offenbar, wenn sie ihre Begabungen nutzbar machen.

 

Hochsensibel, hochsensible Persönlichkeiten, Feinsinnig

Entfalte Dein Potenzial und setze es optimal ein

Berücksichtigung der Hochsensibilität für die Berufswahl

HSP spüren, dass alles, mit dem sie viel Zeit verbringen, eine entsprechende Auswirkung auf ihr Wohlbefinden hat. Sie erspüren ungute Stimmungen, inkompetente Kollegen und Chefs oder fragwürdige Geschäftspraktiken. Missstände nehmen sie mit nach Hause und arbeiten sich mitunter daran auf. Das macht sie bei der Jobsuche wählerisch. Und das ist gut so. 

Für Hochsensible Menschen liegt die Herausforderung darin, ihre empfindsame Seite zum Zuge kommen zu lassen und ihr optimales Energieniveau zu finden. Wer sein Potenzial erkennt und zu schätzen lernt, kann sein Leben in Balance gestalten, souveräner wirken, seine Fähigkeiten und Begabungen optimal ausleben.

Vielen Hochsensiblen fällt es schwer, DAS Projekt oder DIE Ausrichtung und Positionierung zu finden. Sie können sich für viele Dinge begeistern und brauchen diese Vielfalt. Wenn Du Unterstützung bei Deiner Berufswahl suchst, bist Du bei mir goldrichtig. Ich unterstütze Dich dabei, den richtigen Weg zu Deinem erfüllenden Job zu finden und begleite Dich sicher ans Ziel. 

Mobil + 49 (0) 170 419 88 77 I info@bettina-reuss.de

Erfolgsbremsende Überzeugungen

Selbstzweifel ade.

Viele Hochsensible haben bewusste oder unbewusste Überzeugungen oder Glaubenssätze, die ihrem Erfolg im Wege stehen. Besonders dann, wenn sie feststellen, dass sie immer wieder an den gleichen Punkten hängenbleiben. Wenn Auftraggeber immer nach einem bestimmten Zeitpunkt abspringen oder wenn sie immer die gleichen erschöpfenden Situationen vorfinden. Dann macht es Sinn und ist sehr wertvoll, Selbstzweifel und negative Überzeugungen  auflösen. 

Möchtest Du Dich von erfolgsbehindernden Glaubenssätzen und Überzeugungen befreien, dann lass uns gerne im kostenlosen Kennenlerngespräch über die Möglichkeiten sprechen.

Hochsensible Angestellte

Ist man sicherheitsorientiert und arbeiten lieber im Team, ist das Angestelltenverhältnis eher das Richtige. Es gibt einen vertrauten Rahmen, sicheres Einkommen und den Austausch mit Kollegen.

 

Die größte Hürde auf der Suche nach dem Traumjob ist für Hochsensible oftmals, dass sie sich ihre Wünsche nicht erlauben und meinen sie müssten bestimmte Anforderungen erfüllen. Viele sagen selbst bei existenziellen Ängsten nichts und tolerieren aus ihrem Pflichtbewusstsein heraus Arbeitsbedingungen, die ihnen widerstreben und nicht guttun.

Was hochsensiblen Angestellten wichtig ist

  • eigenverantwortliches Arbeiten bei freier Zeiteinteilung
  • sinnvolle Tätigkeit, die den eigenen Werten entspricht
  • stimmige und achtsame Atmosphäre
  • harmonisches und konstruktives Team
  • übereinstimmende Werte mit Arbeitgeber und Kollegen
  • sehr wichtig ist Hochsensiblen eine achtsame, respketvolle und wertschätzende Kommunikation

Hochsensible Selbstständige

Autonomieliebende Hochsensible ziehen gerne die Selbstständigkeit vor. Es ist ihre Begeisterung für Selbstbestimmung, Freiheitsgefühl, Unabhängigkeitsgefühl und freie Zeiteinteilung. 

Hochsensible können sich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten. Durch die besonderen Herausforderungen im Unternehmertum haben sie unter Umständen längere Regenerationszeiten.

 

Mit der Selbstständigkeit verbunden, sind Hochsensible mit Herausforderungen und Ängsten konfrontiert wie jeder andere auch, jedoch sollte man sich darüber im Klaren sein, ob man dem Druck der Selbständigkeit gewachsen ist und ob man mit finanziellen Schwankungen umzugehen vermag, sich zu verkaufen weiß, usw.! Hierbei hilft Ihnen ein starker Coach an ihrer Seite.

 

Viele hochsensible Selbstständige sind auf der Suche nach einer wahrhaftig erfüllenden Tätigkeit. Sie wollen sinnstiftend arbeiten, ihre Talente einbringen und vor allem sollte es ihrer seelischen Bestimmung entsprechen. Wenn Sie hierbei Unterstützung suchen, dann sind Sie bei mir goldrichtig.

Wenn Du Dich in Manchem wiedererkennst und einen Coach suchst, der Dich wirklich versteht, dann lassen Sie uns miteinander sprechen.

Mobil + 49 (0) 170 419 88 77 I info@bettina-reuss.de