#022 – Was wenn ich merke, dass mein Gegenüber nicht authentisch ist?

Auch heute begleitet mich die liebe Christiane und wir sprechen darüber, dass hochsensible Scanner Persönlichkeiten auch im Verhalten anderer Menschen mehr Dinge wahrnehmen – und wie wir damit umgehen können.

😱Wie ist es, wenn man merkt, sein Gegenüber ist nicht authentisch?

😱Wie ist es, wenn dein Gegenüber vielleicht ein Weltmeister im Verstecken eines Problems ist, das du nebenbei einfach ansprichst, weil es für dich auf der Hand liegt?

🤔Was tust du, wenn du spürst, 

  • dass du ein ganz ungutes Gefühl bekommst mit deinem Gegenüber?
  • dass die zwei am Nachbartisch ein angespanntes Verhältnis haben?
  • oder dass es ihnen nicht gut geht?
  • dass der andere eine Maske trägt, durch die du mühelos hindurchschauen kannst? – Und vielleicht in deinem jugendlichen Leichtsinn heraus plapperst, was für dich so offensichtlich ist?

Wie äußert sich das im Job? Gerade, wenn diese unauthentische Person vielleicht dein Chef ist?

Du merkst: es wird spannend.

🎧 Reinhören lohnt sich! 

✨ Und wenn du Unterstützung brauchst, um dich und deine Hochsensibilität besser kennenzulernen und sie für dich zu nutzen, dann helfe ich dir gerne, die Abkürzung zu finden.

 

Buche dir gerne ein kostenfreies Erstgespräch unter www.bettina-reuss.de und wir schauen gemeinsam nach deinen Möglichkeiten.

Wenn dir die heutige Folge gefallen hat, dann gib mir ein Like. Thanks 😘

Hier erreichst du mich persönlich: info@bettina-reuss.de

Kontaktdaten zu Christiane Zimmermann

https://meingemachtes-manufaktur.de/

kontakt@meingemachtes-manufaktur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.