Fluchtreflex

Wer kennt es nicht als Scanner – in manchen Situationen setzt der Fluchtreflex reflexartig ein. Man will nur noch weg. Fluchtreflex könnte dabei auch ein gewisses Vermeidungsverhalten meinen. Man möchte etwas vermeiden, dass uns unangenehm erscheint wie z. B. bestimmte Situationen oder Handlungen, durch die Unannehmlichkeiten oder Bedrohungen für den Körper, die Seele oder die soziale Stellung erwartet werden könnten.


4 hilfreiche Tipps, die dir in unangenehmen Situationen helfen, cool zu bleiben.

  1. Atme tief durch, denn bei Stress geraten wir in eine zu flache Atmung

  2. Verlasse die Situation und verschaffe dir eine kurze Verschnaufpause (z. B. zur Toilette gehen)

  3. Hinterfrage, was genau hinter deinem Fliehen wollen steckt

  4. Entschleunige, denn wenn wir gestresst sind, wird uns manches schneller zu viel



26 Ansichten