Ich war beruflich total planlos und wusste nicht weiter!

2017 stand ich plötzlich völlig unerwartet vor meiner eigenen beruflichen Umorientierung. Den ersten Schock hatte ich halbwegs überwunden. Aber nun stand ich da, mit der großen Frage:

Wo soll meine berufliche Reise jetzt hingehen? Nach einigen Überlegungen war für mich klar, was ich nicht mehr will. Aber was wollte ich stattdessen? Ich überlegte hin und her, liebäugelte mit Selbstständigkeit, hatte aber so einen Heidenrespekt und irgendwie fehlte mir gehörig der Mut. Hinzu kam, dass mir viele aus dem Umfeld sagten: Du kannst doch nicht einfach die Sicherheit aufgeben und dich selbstständig machen.

Ja welche Sicherheit und Warum eigentlich nicht?

Ich bin einen ziemlich steinigen Weg gegangen und der hat sich gelohnt. Heute helfe ich Menschen genau dabei, ihre berufliche Klarheit zu finden UND den Mut den es dazu braucht, um seine eigenen Träume zu realisieren. Ohne Schnickschnack, Schischi und leeres Gerede, dafür mit hoher Zielorientierung und echten, umsetzbaren beruflichen Optionen, die anschließend viel mehr Erfüllung und Sinn geben.

Trau auch du dich, deinen eigenen Weg zu gehen!





32 Ansichten